Service > Jobs

Jobs

Wir sind einer der größten saarländischen Leistungserbringer im Gesundheitswesen und versorgen seit 1923 Patienten, Krankenhäuser, Pflegedienste und Altenheime mit Rehabilitations- und sonstigen medizinischen Artikeln. Weiterhin planen, liefern und montieren wir Treppenlifte aller Art. Wir beschäftigen fast 100 Mitarbeiter!

Sie suchen eine neue Herausforderung, sind motiviert, leistungsbereit und legen Wert auf einen sicheren Arbeitsplatz, dann sind Sie bei uns richtig!

Wir expandieren weiter und suchen für unseren Hauptsitz in Saarbrücken-Klarenthal!

Alle Stellenangebote gelten für m/w/d:


 


Kaufmann/Kauffrau für Informatik

Die Aufgabengebiete sind:
 
- Betreuung unserer Hard- und Sofware mit ca. 60 Arbeitsplätzen
- Problemklärung mit Software- und Hardware Support
- Pflege unseres Online-Shops
- Einrichtung und Pflege unserer Cloud
- Betreuung unserer Telefonanlage
- Mitarbeit in der Auftragsbearbeitung

Gute EDV- und MS-Office-Kenntnisse sind Voraussetzung.
Diese Stelle ist in Vollzeit  zu besetzen.
 

Medizintechniker / Elektriker

Zur Verstärkung unserer technischen Prüfgruppe suchen wir Medizintechniker/Elektriker für den Einsatz bei unseren saarländischen Kunden.

Ein Firmenwagen auch zur privaten Nutzung wird gestellt!

Führerschein bis 3,5 t notwendig!

 

Fahrer

Zur Auslieferung und Rücknahme von Hilfsmitteln

Führerschein bis 3,5 t notwendig!


Mechaniker/Mechatroniker

Zur Montage, Reparatur und Wartung von Treppenliften.

Intensive Einarbeitung ist gewährleistet!

Führerschein bis 3,5 t notwendig!

 

 


 

Wir bieten:

- sicheren Arbeitsplatz

- motivierte Kollegen

- attraktive & leistungsgerechte Bezahlung

- diverse soziale Leistungen

 

Ihre schriftliche Bewerbung inkl. eines tabellarischen Lebenslaufes richten Sie bitte an:

Agesa Rehatechnik GmbH
Fenner Str. 56
66127 Saarbrücken

Oder bewerben Sie sich direkt per E-Mail an: info@agesa.de

(Dateianhänge bitte nur im Word- oder PDF-Format)

*Sofern in dieser Stellenanzeige die männliche Form oder sonstige Personenbezeichnungen verwendet werden, geschieht dies ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit und ist als geschlechtsneutral zu verstehen. Angesprochen sind dabei grundsätzlich immer das weibliche, männliche sowie das dritte Geschlecht (m/w/d).

 


Bitte beachten Sie, eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgegeben.